Presse & News

HELLA Aglaia erweitert Geschäftsbereich People Sensing mit strategischer Übernahme des Start-ups Pyramics

  • Produktportfolio künftig mit Stereo- und Monokamerasystemen
  • Neue Technologie ermöglicht demografische Kunden- und Besucherzählung
  • Optimierte Bildauswertung dank Künstlicher Intelligenz

Assistenzsysteme: Computerzentrale steckt im Kofferraum

Lippstadt/Berlin, 07. September 2019. Schritt für Schritt bewegt sich die Automobilbranche in Richtung autonomes Fahren. Eine wichtige Rolle spielen dabei Zulieferer wie Hella. Vom Unternehmenssitz in Lippstadt aus wird die Entwicklung von Sensoren gesteuert, um beispielsweise das automatisierte Parken als eine Teilfunktion des autonomen Fahrens zu realisieren.

TomTom Collaborates with HELLA Aglaia for Real-Time HD Map Updating

IAA Frankfurt, Germany, September 5, 2019. TomTom (TOM2), the location technology specialist, and HELLA Aglaia, a global supplier of computer vision software to the automotive industry, today announced a collaboration to move towards updating the TomTom High Definition (HD Map) in real time using crowdsourced camera data from vehicles. TomTom’s HD Map is a critical component for safe and comfortable autonomous driving.

"Wir müssen Systeme in die Fahrschule schicken"

Berlin, 15. Juli 2019. Warum wird das autonome Fahren bezüglich der Sicherheit noch skeptisch betrachtet? Hier spielt der kulturelle Aspekt eine große Rolle. Interessanterweise erleben wir gerade in Deutschland, im Land der Ingenieure, eine besonders hohe Technologieskepsis. Laut einer Studie von Deloitte misstrauen 47 Prozent der Deutschen der Sicherheit autonomer Fahrzeuge. (...) Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

Denkfabrik für autonomes Fahren

Berlin, 22. März 2019. Hella Aglaia im Berliner Ullsteinhaus ist die Softwareschmiede für den Lippstädter Automobilzulieferer. Künstliche Intelligenz beschleunigt die Entwicklung rasant.

Traffic School in the Digital Age How CIOs will Play a Significant Role in the Development of Future Mobility

BERLIN, Germany, March 05, 2019. With our innovative testing processes and systems, we create certainty and trust in automated driving. In close collaboration with automotive key players, our ADAS/AD development team has defined testing and validation methods and software to support engineering.

Basis für das automatisierte Fahren: Intelligente Test- und Validierungslösungen von HELLA Aglaia

Berlin, 1. März 2019. Damit moderne Fahrerassistenzsysteme sicher und zuverlässig funktionieren, müssen sie ausführlich getestet werden. Im Bereich des „digitalisierten Sehens“ bietet das Berliner Technologieunternehmen HELLA Aglaia entsprechende intelligente Lösungen, die als Grundlage für das automatisierte und autonome Fahren in der Zukunft erforderlich sind. 

Renesas Electronics Wins Tech.AD Special Jury Award 2018 with R-Car V3M-Based Front Camera Solution

TOKYO, Japan, March 12, 2018 ― Renesas Electronics Corporation (TSE:6723), a premier supplier of advanced semiconductor solutions, today announced that it was awarded the Tech.AD Special Jury Award 2018 with its R-Car V3M-based front camera solution for advanced driver assistant systems (ADAS) and automated driving (AD).

HELLA bringt neues Geschäftsmodell für kamerabasierte Fahrassistenz-Systeme auf den Markt

  • Softwaremodule realisieren bereits wesentliche Sicherheitsfunktionen: Lichtsteuerung, Spur-, Verkehrszeichen-, sowie Fußgänger- und Objekterkennung
  • System lässt sich zudem um neue autonome Fahrfunktionen flexibel nachrüsten
  • Markteinführung bis 2019 geplant

Renesas Electronics und HELLA Aglaia öffnen den Markt für Frontkameras mit offener, skalierbarer ADAS-Lösung

  • Hochleistungsfähiges R-Car V3M SoC von Renesas und offene, skalierbare Anwendungssoftware von HELLA Aglaia ermöglichen Produktdifferenzierung und schnellere Markteinführungszeiten
  • Skalierbarkeit von kostengünstigen NCAP- bis hin zu Level 3-basierten Anwendungen

Pages

Produkte

Kontakt

HELLA Aglaia Mobile Vision GmbH
Ein Unternehmen der HELLA Gruppe

Ullsteinstraße 140
12109 Berlin, Germany 

Tel: +49 (0) 30 2000 429-0
Fax: +49 (0) 30 2000 429-109

Mail: info@hella-aglaia.com